Der stylische Supermoto Helm von KINI Red Bull

Der stylische Supermoto Helm von KINI Red Bull

In diesem Beitrage wollen wir euch etwas näher mit dem Thema Supermoto Sport bekannt machen und zeigen, welcher Motorradhelm sich als Supermoto Helm eignet. Das Schöne am MX und Supermoto Sport ist ja, dass immer neue Talente nachrücken.

KINI Red Bull - Mit 50 Jahren Erfahrung im Motorsport, geben wir gerne Tipps, damit neben dem Fahrspaß auch das Thema Sicherheit nicht zu kurz kommt. Falls du Neueinsteiger bist, wollen wir dich erst ein wenig mit dem Supermoto bekannt machen und dann zeigen, worauf du bei einem Supermoto Helm achten solltest.

Supermoto Helm von Kini Red Bull ansehen!

Wie lautet das Motto beim Supermoto? – Richtig: Big Fun and Safety!

Zweifelsohne, für einen MX Sportler gibt es nichts Schöneres, als so richtig „muddy“ unterwegs zu sein und sich und dem Parcours alles abzuverlangen. Allerdings sind richtig gute Motorcross und Enduro Strecken spärlich gesät und so kam es zum Wunsch, das fahrerische Können auch auf dem Asphalt zu zelebrieren.

Gesagt – getan, so machten sich begeisterte Zweiradfans auf die Suche nach asphaltierten Rundstrecken und bewiesen bei einem flotten Drift in der Kurve fahrerisches Können – und dass ein Ritt auf dem Asphalt ebenfalls spektakulär aussehen kann. Es war die Geburtsstunde der Supermoto, auch Supermotard (= frz. für den englischen Begriff „Superbikers“).

Supermoto Helm Bekleidung Supermotard

 

Supermoto - mit Ursprung in Amerika

Da der Supermoto Sport seinen Ursprung in Amerika hat und dem Motocross entspringt, war es klar, dass es nicht lange beim Asphalt bleiben würde. Ziel war es, eine Symbiose aus den Motorradsportarten Motocross, Straßenrennsport und Speedway zu schaffen, um so die „Superbikers“ zu ermitteln. In Europa waren es zunächst die Franzosen, die den Supermoto (SuMo) Sport etablierten.

Heute bestehen SuMo-Trails aus folgenden Strecken Untergrund:

  • einem Asphalt-,
  • einem flachen Kies- und
  • einem hügeligen Offroad-Teil

(Asphalt ca. 70 – 80 Prozent; Offroad ca. 20 – 30 Prozent).

Wer die spektakulären Drifts und Überholmanöver bei einem Rennen schon einmal verfolgt hat, kann die Faszination Supermoto verstehen. Wenn beispielsweise der amtierende österreichische Staatsmeister S1, Robert Gattinger, auf KTM sein fahrerisches Können zeigt, geraten Fans entlang der Strecke ins Jubeln.

Die Veränderung der Supermoto Bikes

Mensch und (Renn-)Maschine übten schon immer eine Faszination auf Motorsportfreunde rund um den Globus aus. Was ist machbar? Wie kann ich die Maschine verbessern? Welche Optionen bleiben mir?

So veränderten sich die Bikes im Laufe der Zeit. Anfangs noch eng an die MX-Bikes angelegt, wurden die Federwege noch weiter verkürzt, das Fahrwerk straffer abgestimmt, die Rahmen verwindungssteifer, die Lenkgeometrie verändert und statt den obligatorischen Drahtspeichenrädern kommen heute auch gegossene bzw. geschmiedete Leichtmetallräder zum Einsatz. Außerdem ist das Profil der Supermoto Reifen glatt, im Gegensatz zu den bekannten Motocross Reifen mit Stollen.

Supermoto Helm Reifen Info

Die Supermoto Bikes Hersteller die Sie kennen werden

Die Namen der Hersteller, die Supermotos direkt vermarkten, liest sich demnach wie ein Who is Who der Rennsport Szene:

  • Yamaha,
  • Honda,
  • Husqvarna,
  • Husaberg,
  • MZ,
  • Aprilia,
  • Ducati,
  • BMW und
  • natürlich KTM.

Bei aller Faszination für die Maschine und bei allem Fahrspaß muss aber auch an die Sicherheit gedacht werden. Und hier kommt der Supermoto Helm – der Kini Red Bull – ins Spiel.

Was ist bei einem Supermoto Helm zu beachten?

So lapidar es klingen mag: du musst dich darin wohlfühlen. Der Supermoto Helm muss zwar formschlüssig sitzen, darf aber keine druckstellen hervorrufen.

Tipp: Setze den Helm auf und bewege ihn mit Nachdruck sowohl seitlich als auch nach oben und unten. Der Helm darf sich dabei nur leicht verschieben und keinesfalls abstreifen lassen. Ansonsten ist er zu groß gewählt.

Wie kann ich die Passform beim Supermoto Helm ermitteln?

Falls du bereits einen Supermoto Helm, Motocross Helm, Enduro Helm oder Crosshelm getragen hast, kennst du deine Helmgröße. Ansonsten wirst Du als Einsteiger zunächst mittels Maßband den Kopfumfang bestimmen.

Anhand einer Größentabelle wie im Kini-Shop vorhanden, filterst du dann nach deiner Helmgröße. Du kannst in der Größentabelle auch die entsprechenden amerikanischen Größen (S – XXL) ablesen.

Integralhelm oder Crosshelm? Was sind die Vor und Nachteile?

Der Integralhelm bietet ein Höchstmaß an Sicherheit, da er auch den Frontbereich komplett umschließt. Das bedeutet, auch der Bereich um die Nase ist optimal geschützt. Im Gegensatz zum Crosshelm mit Brille bietet der Integralhelm bei Regen und Kälte mehr Komfort.

Bei guten Wetterverhältnissen punktet jedoch klar der Crosshelm, da die Luft besser zirkulieren kann und der Enduro Biker auch in brenzligen Situationen und längeren Trails einen kühlen Kopf behält. Diese bessere Zirkulation führt auch dazu, dass die Goggles im Gegensatz zum Vollvisier nicht beschlagen und stets optimale Sichtverhältnisse bieten.

Die passende Brille für den Supermoto Helm findest Du übrigens im Kini Red Bull Brillen Sortiment. Und last but not least, ist da natürlich noch das stylishe Design, mit dem ein KINI Red Bull Crosshelm mit Brille punktet.

Crosshelm KINI Red Bull Competition Line ansehen!

Wann und wie oft sollte ich meinen Helm wechseln?

Eine sehr wichtige Frage, denn viele Biker machen den Fehler und vertrauen nach einem Sturz weiterhin auf die volle Sicherheit des Supermoto Helms und generell dem Motocross Helm. Nach einem härteren Aufprall kann jedoch das Innenleben des Helms Schaden genommen haben. Zumindest nach einem Sturz mit deutlichen Gebrauchsspuren solltest du den Helm besser gegen einen neuen tauschen.

Ansonsten erfüllt ein Motorradhelm ca. 5 Jahre seine volle Sicherheitsfunktion. Dann wird er weit und sitzt nicht mehr richtig. In unserem Betrag "Hilfe - mein Motocross Helm ist auf den Boden gefallen, was kann ich tun?" erfährst du näheres und wie wichtig es ist, sich um seinen Kopfschutz bewusst zu kümmern.

Welche Komfortmerkmale sollte der Supermoto Helm aufweisen?

Auch beim Supermoto geht es „heiß“ her und die Spannung steigert sich mit jeder Runde. Damit auch die Hygiene nicht zu kurz kommt und sich der Fahrer frisch fühlt, lässt sich bei den Kini Helmen das Innenfutter herausnehmen und waschen. 

Zusätzlich sind die KINI Red Bull Helme mit einem Airvent System ausgstattet, welches für die nötige Belüftung sorgt. Die Motocross Brille und der offene Motocross MX Helm bieten in diesem Fall den idealen Vorteil um für etwas mehr Luft zu sorgen. Vor allem im Wettkampf und bei längeren Fahrten ist es wichtig genügend Sauerstoffzufuhr zu bekommen.

Was einen guten Crosshelm ausmacht, beschreiben wir in diesem Beitrag.

Supermoto Helm von Kini Red Bull ansehen!

Was für einen Helm für den Supermoto Sport?

Du fragst dich nun vermutlich, welche Helme zum Supermoto passen? Falls du dem Integralhelm den Vorzug gibst, können wir dir den KINI Red Bull Road Helm empfehlen. Der Full Carbon Fibre Helm erweist sich mit seiner Airbag geformten Schale und dem Dual-Density EPS Liner als extrem leichter Straßenhelm (ca. 1.250 g).

Das stylishe Design der Red Bull Crosshelme von KINI hatten wir ja bereits angesprochen. Aktuell stehen dir im Kini-Shop gleich 7 Modelle zur Auswahl, um deinen Style auf dem Bike perfekt abzurunden. Wobei sich ein Helm der KINI Red Bull Competition-Klasse als Nonplusultra erweist, in dem, was sich Supermotobiker an Komfort und Sicherheit wünschen.

Supermoto Helm KINI Red Bull Helm

Mit gerade einmal ca. 1.100 g ultraleicht, überzeugt der Carbon-Fiber-Helm mit einem ausgeklügelten Airvent-System, das Hitze und Feuchtigkeit leicht nach außen transportiert. Maximaler Komfort entsteht auch über das herausnehmbare und waschbare Innenfutter. Fast schon selbstverständlich, dass so ein smart konzipierter Helm von Kini Red Bull DOT & ECE geprüft ist und die AMA & FIM Racing Standards erfüllt.

Hier die Details auf einem Überblick: 

  • ca. 1.100 g leicht
  • Carbon-Fiber Material
  • Airvent System
  • max. Komfort
  • herausnehmbares & waschbares Innenfutter
  • DOT & ECE geprüft
  • AMA & FIM Racing Standards
Passende Artikel
KINI Red Bull Revolution Helm KINI Red Bull Revolution Helm
199,90 € * 279,90 € *
KINI Red Bull Road Helm 14 KINI Red Bull Road Helm 14
119,90 € * 399,90 € *
KINI Red Bull Composite Light Helm 14 KINI Red Bull Composite Light Helm 14
129,90 € * 299,00 € *
KINI Red Bull  Revolution Helm KINI Red Bull Revolution Helm
99,90 € * 249,90 € *