Filter schließen
Filtern nach:
Autoren
Tags
Die neue Saison steht in den Startlöchern und mit ihr auch unsere KINI MX Teamfahrer. Wir haben sie nach ihren Vorbereitungen und Zielen für das bevorstehende MX-Rennjahr gefragt.
Nicht nur im Motocross steht der Saisonstart kurz bevor, auch bei der MotoGP beginnt dieses Wochenende die neue Saison mit den Rennen in Katar. Wir haben vorab mit Heinz Kinigadner gesprochen und gefragt, wo seine und die Erwartungen bei KTM liegen.
Nach der erfolgreichen Rallye Dakar 2019 musste sich unser KINI Teamfahrer Matthias Walkner mehreren Operationen unterziehen. Jetzt ist er auf dem Weg zu seinem Comeback und erzählt uns von seinen Fortschritten.
Eine unvergessliche Woche in Tunesien ist zu Ende gegangen und wir blicken kurz zurück.
Halbzeit bei der KINI Oasis Rallye in Tunesien.
Wir haben für euch die Termine der kommenden Saison 2019 vom KTM KINI Alpencup.
Rene Hofer konnte bei der Internationalen Italienischen Meisterschaft in Mantova ein Top 15 Ergebnis einfahren.

Comeback von Rene Hofer

Nach seiner schweren Verletzung feierte Rene Hofer in Ottobiano/Italien sein Comeback.
KINI Red Bull Teamfahrer Rene Hofer im Gespräch über die bevorstehende Saison und seine Erwartungen nach seiner schweren Verletzung.
Heinz Kinigadner im Gespräch über die vergangene Dakar, der Entwicklung vom Rallye Sport in den letzten 25 Jahren und ein Blick in die Zukunft dieser prestigeträchtigen Rallye.
Mit Toby Price feiert KTM seinen 18. Erfolg in Folge bei der härtesten Rallye der Welt. Matthias Walkner und Sam Sunderland auf Platz 2 und 3 machen das KTM Podest komplett.
Matthias Walkner konnte sich in der letzten Etappe der Rallye Dakar 2019 noch um einen Platz verbessern und sicherte sich hinter KTM Teamkollege Toby Price Platz 2.
Nach einem Massenstart zur 9. Etappe konnte sich kein Fahrer absetzen und das Feld der Toppiloten blieb während der gesamten Sonderprüfung von 323 km in Schlagdistanz.
Mehr als erwartet entpuppte sich die 8. Etappe von San Juan de Marcona nach Pisco als Schlüssel Etappe.
Nach dem Sam Sunderland gestern einen rabenschwarzen Tag erwischte und viel Zeit verlor, schlug er heute mit einer starken Leistung zurück.
Nach dem Ruhetag heißt es bei den Fahrern auf der 6. Etappe von Arequipa nach San Juan de Marcona “voller Angriff”
Mit einem Massenstart begann die Sonderprüfung, der 5. Etappe über 345 km von Tacna nach Arequipa.
Ricky Brabec (Honda) gewinnt 4. Etappe vor Walkner, Price und Sunderland
Ein Sturz und Navigationsprobleme auf der 3. Etappe kosten Matthias Walkner viel Zeit
Der KTM Werkspilot und Kiniteam Fahrer Matthias Walkner sagt dem Gesamt Führenden bereits auf der 2. Etappe den Kampf an und gewinnt!
Trotz der mit 84 km kurzen Sonderprüfung hatte es der erste Tag bei der diesjährigen Dakar in sich.
In Kürze startet die Rallye Dakar 2019 mit der ersten Etappe, die von Lima nach Pisco führt.
Noch ein Tag bis es losgeht mit dem Podium in Lima bei der Dakar Rally 2019!

Was macht einen guten Crosshelm aus?

Wann ist ein Crosshelm eigentlich ein wirklich guter Crosshelm? Diese Frage stellen Kunden in unserem KTM-Store vor Ort wie auch über unseren Chat oder Mailanfragen immer häufiger. Es ist hinlänglich bekannt, dass Motocross wie auch der Enduro Sport, sofern halbwegs ambitioniert ausgeführt, durchaus ruppige Angelegenheiten sind. Das Beherrschen des Bikes, ausreichend Kondition und gute Koordination durch viel Training sind unerlässlich.

Adventure Tours Rückblick 2018

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und die Adventure Tours möchten sich für die vergangenen Abenteuer bedanken!
Oasis Beginners Rallye Tunesien. Lerne alles über's Rallye fahren und setzte das gelernte auch gleich in die Tat um. Erkunde Tunesien von seiner schönsten Offroad-Seite und erfahre den Nervenkitzel einer echten Rallye!
Motocross Helm auf den Boden gefallen - was tun? Hol dir wichtige Tipps zur Sicherheit deines Crosshelmes in unserem Kini Red Bull Blog. Du suchst bereits nach einem neuen Modell? Hier findest du auch neue Enduro Helme, MX Helme und Motocross Helme im Überblick.
Vor kurzem wurden die Verträge von den drei KINI Team Fahrern Mike Gwerder, Lion Florian und Rene Hofer für das nächste Jahr im KTM Headquarter in Mattighofen unterschrieben.
Unsere Herbst Touren in Portugal und Marokko verliefen alle wieder hervorragend und zur vollen Zufriedenheit unserer Teilnehmer. Hier ein Ausblick auf das Programm 2019!
Bevor wir am Sonntag mit einer Algarve-Tour in Portugal mit unserem Herbstprogramm - das uns von der Algarve nach Marokko und dann weiter nach Tunesien führen wird - starten, findet ihr hier noch ein paar Eindrücke unserer letzten beiden Touren Anfang Oktober.
Am Freitag, den 12. Oktober 2018 war es wieder soweit. Wir öffneten unsere Pforten zum traditionellen Boxenstopp bei uns im KTM KINI Shop in Wiesing.

Rallye du Maroc

Unser KINI Teamfahrer Matthias Walkner konnte die letzte Rallye der Saison mit einem zweiten Platz beenden. Er war zwischenzeitlich sogar auf Siegeskurs, doch nach einem Sturz in der vorletzten Etappe der Rallye war dieser leider nicht mehr erreichbar.
Plansoll mehr als erfüllt! Die Zielsetzung war es, sich für das Finale beim Motocross der Nationen in Red Bud zu qualifizieren. Dieses Ziel wurde mit einem vierzehnten Platz mit Bravour erreicht! Am Sonntag beim Finale konnte dieses Ergebnis dann sogar noch um einen Platz verbessert und mit einem 13. Rang beendet

Motocross der Nationen

Gerade rechtzeitig vor dem großen "Motocross der Nationen" hat sich das rot-weiß-rote Team für dieses größte MX-Rennen des Jahres formiert. Team-Manager Hannes Kinigadner dirigiert mit Roland Edelbacher (MXGP), Marcel Stauffer (MX2) und Pascal Rauchenecker (MX open) drei starke Solisten
Matthias Walkner schaffte es die Argentinien Rallye auf Rang drei zu beenden und ist sehr glücklich darüber.

RIP ANDI

In tiefer Trauer verabschieden wir uns von unserem Freund Andi Wernig.
1 von 4