Kini Teamrider Matthias Walkner ist bereit für die Rallye Dakar 2018

KTM Factory Racing hat sein Werksteam für die härteste Rallye der Welt präsentiert - mit dabei KINI Teamfahrer Matthias Walkner! Der Salzburger MX und Rallye Raid Weltmeister zählt zu den Top-Favoriten bei der diesjährigen Rallye Dakar.

Matthias konnte im Vorjahr den sensationellen zweiten Platz erreichen und ist mit seiner neuen KTM 450 und Startnummer 2 noch stärker unterwegs! Die 40. Auflage der Rallye Dakar beginnt am 6. Jänner 2018 und führt bis 20. Jänner durch drei Länder: Peru, Bolivien und Argentinien.

Auf das KTM Factory Racing Team mit Matthias Walkner, Sam Sunderland, Toby Price und Antoine Meo warten die härtesten 9.000 Motorrad-Kilometer der Welt. 5000 Kilometer davon sind gezeitet, der Rest Verbindungsstrecken.