ADAC MX Masters in Holzgerlingen

Das Finale des ADAC MX Masters in Holzgerlingen war perfekt

Es konnten 10.000 Zuschauer bei sonnigem Frühherbstwetter spannende Rennen auf einer perfekt präparierten Strecke erleben.

KINI Red Bull Teamfahrer Rene Hofer erwischte einen guten Start, lag direkt hinter Sydow und nutzte die Gunst der Stunde, als dieser eine Spurrille unglücklich erwischte und nach nur einer halben Runde ausschied. Das brachte ihm einen Vorsprung von 16 Zählern. Das spannende Duell der beiden Spitzenreiter, wurde somit im letzten Wertungslauf der Saison entschieden. Teamrider Rene Hofer, genügte der dritte Platz um sich den Gesamttitel beim ADAC MX Youngster Cup 2019 zu holen.

Den 2. Platz in der Tageswertung sicherte sich KINI Teamrider Michael Sandner. Das Wochenende in Holzgerlingen verlief super für ihn und er lieferte ein gutes Resultat ab.

Zum Saisonabschluss zeigte auch KINI Teamfahrer Lion Florian noch einmal eine klasse Leistung, in dem er Platz drei in der Tageswertung belegte.

 

 

Fotocredits: ADAC Motorsport