Kini Red Bull Custom Jerseys- jetzt mit deinem Namen bedruckt!

MEET YOUR HERO EVENT mit Matthias Walkner

MEET YOUR HERO EVENT mit Matthias Walkner
Am 19. Februar findet ab 13:30 Uhr das Meet your Hero Event mit Rallye Dakar Sieger Matthias Walkner in der RC16 Arena der KTM Motohall statt.
Eine erste Vorentscheidung ist gefallen!
Der Kampf um die Gesamtführung geht weiter
Der Kampf um die Gesamtführung spitzt sich zu
Sunderland gewinnt und holt sich die Gesamtführung zurück
Walkner erneut schnell
Sensation! Der MotoGP Pilot Danilo Petrucci fährt mit überragender Leistung auf Platz 3!
Walkner bleibt in Schlagdistanz auf der 3. Etappe
Sunderland übernimmt die Führung in der Gesamtwertung, Walkner verkürzt Abstand
Sanders schnappt sich auch den zweiten Tagessieg der Dakar 2022
Sanders schnappt sich den ersten Tagessieg der Dakar 2022
Sunderland wird 3. in der Gesamtwertung
Sunderland gewinnt und bleibt im Titelrennen
Ein schwarzer Tag für Cornejo
Herber Rückschlag für KTM
Trotz Reifenprobleme zeigt Toby Price starke Leistung
Toby Price mit kontrollierter Fahrt
Toby Price übernimmt zur Halbzeit die Führung
Price schiebt sich auf Rang 4 in Schlagdistanz
Barreda holt sich den Sieg auf der High Speed Wertungsprüfung
Price geht wieder in Führung
Walkner kämpft mit schweren Problemen
Toby Price gewinnt vor Kevin Benavides und Matthias Walkner
Mehr als 7000 Kilometer und zwei beinharte Wochen liegen hinter Martin Freinademetz. Der österreichische Ex-Snowboard-Weltmeister hat am Freitag das Ziel der "42. Rallye Dakar" in Qiddiya in Saudi Arabien erreicht.

Rallye Dakar 2020: Stage 12 - Das Finale

Nun war es soweit und auf der finalen Etappe der Rallye Dakar führte die Piloten ihr Weg vom Biwak in Haradh, in den Zielort Qiddiya. Diesmal waren es nur 167 Kilometer, womit die Wertungsprüfung deutlich kürzer ausfiel, als die letzte Marathon-Etappe am Vortag.

DAKAR 2020 - Stage 10 - Vorzeitiger Abbruch

Die zehnte Etappe der Rallye Dakar wurde aufgrund von starken Windböen und Sturmgefahr vorzeitig abgebrochen, da der Hubschrauber somit auch nicht fliegen konnten.
Toby Price gewinnt vor Ricky Brabec und Matthias Walkner
Heinz Kinigadner im Gespräch über die vergangene Dakar, der Entwicklung vom Rallye Sport in den letzten 25 Jahren und ein Blick in die Zukunft dieser prestigeträchtigen Rallye.
Nach einem Massenstart zur 9. Etappe konnte sich kein Fahrer absetzen und das Feld der Toppiloten blieb während der gesamten Sonderprüfung von 323 km in Schlagdistanz.
Mehr als erwartet entpuppte sich die 8. Etappe von San Juan de Marcona nach Pisco als Schlüssel Etappe.
Nach dem Sam Sunderland gestern einen rabenschwarzen Tag erwischte und viel Zeit verlor, schlug er heute mit einer starken Leistung zurück.
Nach dem Ruhetag heißt es bei den Fahrern auf der 6. Etappe von Arequipa nach San Juan de Marcona “voller Angriff”
Mit einem Massenstart begann die Sonderprüfung, der 5. Etappe über 345 km von Tacna nach Arequipa.
Ein Sturz und Navigationsprobleme auf der 3. Etappe kosten Matthias Walkner viel Zeit
1 von 2