Rene Hofer bei der EMX 250 in Saint Jean de Angely

Trotz seiner Knieverletzung ging unser Teamfahrer beim MXGP von Frankreich an den Start.
Zum sechsten Mal und auf zwei verschiedenen KTM-Motorrädern gewinnt Tony Cairoli erneut den Titel in der höchsten Klasse der FIM-Motocross-Weltmeisterschaft. Am vergangenen Sonntag sicherte sich Cairoli mit einem zweiten Platz im ersten Lauf zum Grand Prix der Niederlande einen weiteren MXGP-Titel – in der Saison 2017 erstmals mit der KTM 450 SX-F.