Update Rene Hofer

Wie berichtet, hat sich unser KINI Teamfahrer Rene Hofer vor zwei Wochen beim ADAC MX Youngster Cup in Tensfeld einen Beckenbruch sowie einige Rippenbrüche zugezogen. Was genau ist passiert?
Letztes Wochenende stand der dritte Stopp zum ADAC MX Youngster Cup am "Bielsteiner Waldkurs" auf dem Programm. Beim ersten Hartbodenrennen der ADAC-Saison ging ich wieder als Gesamtführender mit meiner KTM SX-F 250 an den Start.
Nach einer langen Anreise stand vergangenes Wochenende die zweite Station des ADAC MX Youngster Cups in Mölln auf dem Programm.