1. Kini.at>
  2. News>
  3. Hellas Rally - Day 5

Hellas Rallye - Day 5

Hellas Rallye 2017

Etappe 5 - Es ging an´s Eingemachte

Auf der über 300 km langen Etappe war den Athleten die Anstrengung anzusehen. Am Besten kam an diesem Tag Stefan Svitko zurecht und gewann die Etappe vor Gerard Farres, der die Führung in der Gesamtwertung allerdings weiterhin behält.

Für eine kleine Sensation sorgte allerdings Christoph Rothhaupt, der nach kurzer Eingewöhnungsphase bei seinem Rallye Debüt mit einem fünften Platz aufzeigen konnte und sich damit ein heißes Duell mit vier der besten Dakar Piloten lieferte. Hinter ihm konnten sich mit Chris Birch und Armin Rothhaupt zwei weitere Kini - Team in den Top 10.

Die Buggy Klasse dominierte an diesem Tag Heinz Kinigadner, der trotz Reifen- und Bremsschäden mit einem Vorsprung von über 24 min in´s Ziel fuhr.

Results Overall

Rally Elite Overall

1.  Gerard Farres

2.  Stefan Svitko 00:02:19

6.  Chris Birch 01:30:00

14. Christof Rothhaupt 02:22:53

20. Christopher Schipper 02:51:45

28. Armin Rothhaupt 03:14:48

38. Norbert Schmeissner 03:32:30

41. Manfred Ratzenböck 03:42:03

49. Philipp Stossier 04:05:33

55. Johannes Resch 04:13:57

61. Peter Schafleitner 04:22:28

65. Christian Haun 04:27:21

69. Heinrich Gruselburger 04:30:02

112. Otto Kornexel 08:14:23

129. Stefan Kisslinger 1.03:07:32

Rally Class Lite Overall

1.Helly Frauwallner

4.Michael Zajc 00:51:29

5.Mark Gerhardter 00:57:31

6.Andreas Failmayer 01:41:02

Buggy Overall

1. Meinolf Dünninghaus 

5. Heinz Kinigadner 01:57:39

7. Wolfgang Illek 03:39:52

Partner & Sponsoren