1. Kini.at>
  2. News>
  3. Rene Hofer über ADAC MX Youngster Cup in Bielstein

Letztes Wochenende stand der dritte Stopp zum ADAC MX Youngster Cup am "Bielsteiner Waldkurs" auf dem Programm. Beim ersten Hartbodenrennen der ADAC-Saison ging ich wieder als Gesamtführender mit meiner KTM SX-F 250 an den Start.

Qualy: Platz 5 in meiner Gruppe

1. Lauf:

Ich hatte den Holeshot, rutschte nach der ersten Kurve allerdings etwas raus und verlor zwei Plätze. Danach fuhr ich ein solides Rennen und wurde guter 4ter.

2. Lauf:

Wieder kam ich extrem gut vom Start weg und führte das Feld an. Das ganze Rennen war von engen Positionsrennen geprägt und 10min vor Schluss lag ich noch in Führung. Nach hartem Kampf um den Sieg beendete ich das Rennen auf Platz 2.

Gesamt: Platz 3

Alles in allem bin ich mit dem Wochenende sehr zufrieden, besonders mit dem zweiten Lauf. Ich weiß jetzt, dass ich das Tempo mit den Big Boys auch auf Hartboden mitgehen kann und ich konnte die Meisterschaftsführung auch weiterhin verteidigen.

Danke ans ganze Team!

Nächstes Rennen: ÖM MX2 Rietz 01.07.2018

HofaBua

Foto: ADAC


Partner & Sponsoren