1. Kini.at>
  2. News>
  3. Große Matthias Walkner Welcome Party in Kuchl

Am Samstag, den 24.02.2018 stieg die große Matthias Walkner Welcome Party in seiner Heimatgemeinde Kuchl. Diese wurde von der Gemeinde Kuchl gemeinsam mit dem Motorsportclub Salzburg veranstaltet und der Einladung sind mehr als 1200 Menschen gefolgt. 
Nebem zahlreichen Fans und seinen Kollegen vom Motorsportclus Salzburg, hat auch der Salzburger Landeshauptmann Wilfried Haslauer den Weg zum Marktplatz in Kuchl auf sich genommen, um dem Dakar Sieger persönlich zu seinem großen Erfolg zu gratulieren. 

Walkner durfte sich neben den unzähligen Gratulationen auch über das ein oder andere Geschenk freuen. Seine Freunde vom MSC Salzburg etwa haben sich etwas sehr schönes einfallen lassen. Sie schenkten ihm einen Couchtisch aus Eiche, auf dem die Strecke der diesjährigen Dakar eingraviert ist. So hat er "seine" Strecke stets vor Augen. 

Nachdem der offizielle Teil fertig war, nahm sich Walkner zwei Stunden lang Zeit um alle Autogrammwünsche zu erfüllen und auch einige Dakar T-Shirts in der Menge auszuteilen. Als auch das geschafft war und jeder mit einem Autogramm und oder T-Shirt versorgt wurde, ging es dann zum "gemütlichen" Teil über und es wurde gebührend gefeiert. Hier bewies nicht nur unser Hiasi Ausdauer. 
Bevor es für ihn dann Mitte März wieder los geht mit der Rallye-WM, gönnt sich Matthias Walkner nun eine Woche Strandurlaub, den er sich wirklich verdient hat. 

Hier haben wir noch ein paar Bilder für euch. © Anna Larissa 

Partner & Sponsoren