1. Kini.at>
  2. News>
  3. Atacama Rallye Chile

Die Atacama Rallye

Die besten Rallye Fahrer der Welt haben sich im Moment in der Atacama Wüste in Chile versammelt, um die dritte Runde der FIM Cross Country Rallye-WM zu absolvieren.

Neben unserem KINI Teamfahrer Matthias Walkner und seinen Red Bull KTM Factory Racing Teamkollegen Toby Price und Sam Sunderland sind auch alle Stars der anderen Werksteams am Start. Darunter etwa Weltmeister und Lokalmatador Pablo Quintanilla (Husqvarna), Kevin Benavides (Honda) oder auch Adrien van Beveren (Yamaha) der bei der letzten Dakar Verletzungsbedingt frühzeitig aufhören musste und nun wieder am Start steht.

Mit dieser Rallye gehen die Vorbereitungen auf die Dakar 2019 in die nächste Runde. Wie bereits bekannt, wird diese im Jänner nur in Peru abgehalten. Daher gilt die Atacama Wüste als ideale Vorbereitung auf den Saisonhöhepunkt Anfang 2019.

Die Fahrer müssen nach einem Prolog am Montag den 13. August fünf wirklich anspruchsvolle Etappen absolvieren. Auch in Chile ist der Regen zu großen Teilen ausgeblieben und daher fehlt die Vegetation, was die Navigation nochmals schwieriger macht.

Gesamt handelt es sich bei der Atacama Rallye um eine Distanz von 1300 km die als Wertungsprüfung gefahren werden müssen und rund um die Stadt Copiapo stattfinden.


Partner & Sponsoren